Nutzungsbedingungen für Endbenutzer

TrueLayer (Ireland) Limited

Dated: 10 Jan 2022

Willkommen bei TrueLayer!

Vielen Dank, dass Sie die Dienste von TrueLayer (die „Dienste“) nutzen!Die Dienste werden von TrueLayer (Ireland) Limited („TrueLayer“, „wir“, „uns“) bereitgestellt, einem in Irland registrierten Unternehmen (Unternehmensnummer 671615) mit eingetragenem Sitz in 25-28 North Wall Quay, Dublin 1, D01 H104, Irland. Diese Endbenutzer-Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) gelten für Sie („Endbenutzer“, „Sie“), bei jeder Nutzung der Dienste von TrueLayer über die Anwendungen oder Websites der Partnerunternehmen von TrueLayer („Partner“). Bei jeder Nutzung der Dienste müssen Sie den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Nutzungsbedingungen zustimmen. Lesen Sie diese Bedingungen daher bei jeder Nutzung der Dienste sorgfältig durch. Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie unsere Dienste nicht nutzen.TrueLayer kann andere Produkte oder Dienste bereitstellen, für die zusätzliche Nutzungsbedingungen gelten. Solche Nutzungsbedingungen werden Bestandteil Ihrer Vereinbarung mit uns, wenn Sie die entsprechenden Dienste nutzen.Wenn Sie wissen möchten, wie TrueLayer Ihre personenbezogenen Daten verwendet, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, die auch unsere Cookie-Richtlinie enthält.Sie können diese Nutzungsbedingungen herunterladen oder eine Kopie davon anfordern, indem Sie ein Support-Ticket erstellen.

Wer wir sind

TrueLayer ist von der Central Bank of Ireland („CBI“) gemäß den Bestimmungen der Europäischen Union über Zahlungsdienste von 2018 (C-Code/Institution Code: C433487) als Zahlungsinstitut autorisiert und im Register der Zahlungsinstitute der CBI aufgeführt. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet IE3716699TH. Kontaktdaten der CBI:
  • Central Bank of Ireland
  • PO Box 559
  • New Wapping Street,
  • North Wall Quay,
  • Dublin 1
  • D01 F7X3
  • Irland
  • E-Mail: [email protected]
  • Lokale Rufnummer: 1890 777 777
  • Telefon: +353 (0)1 224 5800
Wir sind nicht zur Erteilung von Finanz- oder Anlageberatung berechtigt. Unsere Dienste stellen keine Finanz- oder Anlageberatung dar.

Was wir tun und wie wir es tun – Zahlungsauslösedienste

Nutzungsbedingungen speziell für Zahlungsauslösedienste

Wenn TrueLayer in die Website oder Anwendung eines Partners integriert ist, die Sie verwenden möchten, kann TrueLayer Ihnen regulierte Zahlungsauslösedienste („ZAD“) bereitstellen. Mit Ihrer Zustimmung und auf Ihre Anweisung weisen wir Ihren Zahlungskontoanbieter, z. B. Ihre Bank oder Ihren Kreditkartenaussteller (den „Zahlungskontoanbieter“) an, eine oder mehrere Zahlung(en) von Ihrem ausgewählten Zahlungskonto („Zahlungskonto“) an den von Ihnen gewählten Empfänger zu leisten. Wenn Sie eine Zahlung über ZAD vornehmen möchten, leiten wir Sie zu Ihrem Zahlungskontoanbieter weiter, damit Sie ihm Ihre Anmelde- und Sicherheitszugangsdaten („Zugangsdaten“) zur Verfügung stellen und sich bei ihm authentifizieren können. Wir werden Sie niemals darum bitten, uns Ihre Zugangsdaten mitzuteilen. Der Zahlungskontoanbieter führt die Zahlung erst dann aus, nachdem Sie ihm Ihre Zugangsdaten zur Verfügung gestellt und sich erfolgreich bei ihm authentifiziert haben. Wenn Sie sich für eine Zahlung mit unserer ZAD-Lösung entscheiden, werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihren Zahlungskontoanbieter und das Zahlungskonto auswählen können, von dem Sie die Zahlung vornehmen möchten. Durch die Auswahl Ihres Zahlungskontoanbieters und Zahlungskontos stimmen Sie der Verwendung des ZAD-Produkts zu und weisen TrueLayer an, eine Zahlung des von Ihnen ausgewählten Betrags an den von Ihnen ausgewählten Empfänger zu veranlassen. Die Details dazu werden auf der Seite zur Kontoauswahl klar und übersichtlich angezeigt. Bitte beachten Sie, dass die Zustimmung, die Sie gemäß diesen Nutzungsbedingungen erteilen, eine „einmalige“ Zustimmung für die Auslösung einer einzelnen Zahlungstransaktion darstellt. Wenn Sie möchten, dass TrueLayer Ihnen weitere ZAD bereitstellt, müssen Sie TrueLayer eine neue Einwilligung und Anweisung erteilen, damit Ihr Zahlungskontoanbieter eine neue Zahlungsanweisung erhält.Nachdem Sie Ihren Zahlungskontoanbieter und Ihr Zahlungskonto ausgewählt haben, leitet TrueLayer Sie entweder über einen Webbrowser oder Ihre mobile Banking-Anwendung zu Ihrem Zahlungskontoanbieter weiter, der Sie nach Ihren Zugangsdaten fragt. Möglicherweise ist hier eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich (z. B. die Kombination aus einem Passwort und biometrischen Zugangsdaten wie einem Fingerabdruck).TrueLayer und der Partner können zu keinem Zeitpunkt Ihre Zugangsdaten einsehen oder darauf zugreifen. Sobald Ihr Zahlungskontoanbieter die Authentifizierung bestätigt hat, weisen wir Ihren Zahlungskontoanbieter an, gemäß Ihren Anweisungen eine Zahlung zu leisten („Zahlungsauftrag“). Sobald Sie die Zahlung bei Ihrem Zahlungskontoanbieter genehmigt haben, wird der Zahlbetrag in der Regel sofort, spätestens jedoch innerhalb von zwei Stunden vom Zahlungskonto abgebucht. Wir oder der Partner bestätigen die erfolgreiche Auslösung eines Zahlungsauftrags über eine Transaktions-ID, damit Sie die Zahlungstransaktion und den Betrag der Zahlungstransaktion identifizieren können. Bitte beachten Sie, dass Ihr Zahlungskontoanbieter (und nicht TrueLayer) für die Ausführung der Zahlungstransaktion verantwortlich ist. Wir erheben keine Gebühr für die Bereitstellung dieses Zahlungsauslösedienstes. Ihr Zahlungskontoanbieter kann jedoch gemäß seinen Geschäftsbedingungen Gebühren für Ihre Nutzung dieses Zahlungsauslösedienstes erheben. Wenn unserer Einschätzung nach ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vorliegt oder wenn es rechtswidrig wäre, einen Zahlungsauftrag auszulösen, können wir dies ablehnen. Wenn wir die Auslösung eines Zahlungsauftrags ablehnen, werden wir oder der Partner Sie über die App oder den Dienst, den Sie verwenden, benachrichtigen, sofern dies nicht gemäß gesetzlicher Bestimmungen unzulässig ist.

Was wir tun und wie wir es tun – Kontoinformationsdienste

Nutzungsbedingungen speziell für Kontoinformationsdienste

Die folgenden Nutzungsbedingungen stellen eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns über die Bereitstellung von Kontoinformationsdiensten („KID“) dar und regeln Ihre Nutzung unserer KID. Um diesen Dienst nutzen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und Ihrem Wohnsitz innerhalb des EWR haben. Wir können Identitätsprüfungen durchführen, um Ihnen KID bereitzustellen.Kontoinformationsdienste: Wir bieten unter Beteiligung unserer Partner regulierte KID an. Wir ermöglichen Ihnen Zugang zu konsolidierten Informationen zu Ihren Zahlungskonten („Kontoinformation“), auch über Apps oder Websites unserer Partner, und leiten gegebenenfalls mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung Kontoinformationen an diese Partner und andere Dritte weiter.Dies erfolgt:
  • durch Anzeige von Informationen zu Ihren Zahlungskonten bei einer oder mehreren Banken (ASPSP) an einem einzigen Ort. Wir stellen Ihre Zahlungskontodaten über die App oder die Website unseres Partners bereit.
  • Weitergabe von Daten an andere Unternehmen auf Ihre Anweisung Auf Ihre Anweisung geben wir Ihre Kontoinformationen an unseren Partner oder ein anderes Unternehmen weiter, der/das Ihre Kontoinformationen zur Erbringung eines von Ihnen gewünschten Dienstes verwendet (z. B. Kreditreferenzdienst oder Erschwinglichkeitsprüfung).
Um unseren KID-Dienst nutzen zu können, werden Sie zu einer Seite in der App oder Website unseres Partners weitergeleitet. Dort können Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu TrueLayer erteilen, indem Sie auf „Weiter“ klicken, den Zahlungskontoanbieter, das Zahlungskonto und die Kontoinformationen, auf die Sie über TrueLayer zugreifen möchten, auswählen, und ggf. eine Weiterleitung an Partner oder andere Dritte veranlassen. Wenn Sie Ihre Zustimmung bestätigen, weisen Sie TrueLayer zu Folgendem an:
  • Zugriff auf das Zahlungskonto/die Zahlungskonten und die Kontoinformationen, die Sie ausgewählt haben, einschließlich, falls relevant, nicht aktiv angeforderter Kontoinformationen (d. h. wenn Sie die Daten nicht aktiv anzeigen oder die Datenanzeige nicht aktualisieren), und vorübergehende Speicherung der Kontoinformationen, bevor diese an die von Ihnen ausgewählten Partner oder Dritte weitergegeben werden, wobei solche Kopien von Daten von TrueLayer nach einer (1) Stunde dauerhaft gelöscht werden, und/oder
  • Bereitstellung dieser Kontoinformationen für Sie und Weitergabe der Kontoinformationen an Partner oder Dritte, die Sie ausgewählt haben, und für die Sie uns mit der Datenweitergabe beauftragt haben.
Nachdem Sie Ihren Zahlungskontoanbieter und Ihr Zahlungskonto ausgewählt haben, leitet TrueLayer Sie entweder über einen Webbrowser oder Ihre mobile Banking-Anwendung zu Ihrem Zahlungskontoanbieter weiter, der Ihre Zugangsdaten anfordert. Möglicherweise ist hier eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich (z. B. die Kombination aus einem Passwort und biometrischen Zugangsdaten wie einem Fingerabdruck). TrueLayer und der Partner können zu keinem Zeitpunkt Ihre Zugangsdaten einsehen oder darauf zugreifen. Sobald Ihr Zahlungskontoanbieter die Authentifizierung bestätigt hat, greifen wir auf Ihre Kontoinformationen zu, stellen sie Ihnen zur Verfügung und geben sie gemäß Ihren Anweisungen gegenüber uns weiter.Die abgerufenen und weitergegebenen Kontoinformationen können Ihre persönlichen Kontodaten (z. B. Ihren Namen), den Transaktionsverlauf, Transaktionsbeträge und -beschreibungen, Kontoname und Kontonummer, Währungsangaben, Angaben zu Kontostand und Überziehungssaldo, Zahlungsfälligkeitsdaten sowie andere Informationen zu Ihren Transaktionen umfassen. Dies richtet sich nach dem Diensteangebot des Partners, über den Sie auf unseren KID-Dienst zugreifen. Wir werden keine sensiblen Zahlungsdaten (wie Bankdaten) anfordern, die mit Ihren Zahlungskonten verknüpft sind. Die Transaktionsdetails beziehen sich nur auf den Stand zu dem Datum und der Uhrzeit, für die Sie uns Zugriff auf Ihre Zahlungskonten gewährt haben. Wir übermitteln Ihnen die Kontoinformationen, die auf diese Weise über die Apps oder Websites unserer Partner abgerufen werden. Auf Ihre Anweisung und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung geben wir gemäß den vorstehenden Bestimmungen diese Kontoinformationen auch an Partner oder andere Dritte weiter.Sie müssen den Zugriff von TrueLayer auf Ihre Zahlungskonten mindestens alle 90 Tage sowie jedes Mal, wenn Sie auf andere Kontoinformationen als Ihren Kontostand oder Transaktionsdaten in Bezug auf Transaktionen in den letzten 90 Tagen zugreifen und/oder diese weitergeben möchten, durch eine Authentifizierung beim entsprechenden Zahlungskontoanbieter verlängern.Wir stellen diesen Service unmittelbar nach Ihrer Bestätigung bereit, dass wir mit KID fortfahren sollen, und Sie sind nicht berechtigt, Ihren Vertrag nach Erteilung Ihrer Zustimmung zu kündigen.Wir erheben keine Gebühr für die Bereitstellung dieses Kontoinformationsdienstes. Ihr Zahlungskontoanbieter kann jedoch gemäß seinen Geschäftsbedingungen Gebühren für Ihre Nutzung dieses Kontoinformationsdienstes erheben.In Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen nutzen und speichern wir Daten ausschließlich zur Erbringung von KID nach Ihrer ausdrücklichen Anweisung.Wenn unserer Einschätzung nach ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vorliegt oder wenn es rechtswidrig wäre, Kontoinformationsdienste anzubieten, können wir dies ablehnen. In diesem Fall werden wir oder der Partner Sie über die App oder die Website benachrichtigen, sofern dies nicht gemäß gesetzlicher Bestimmungen unzulässig ist.

Was wir tun und wie wir es tun – Verifizierungsdienste

Nutzungsbedingungen speziell für Verifizierungsdienste

Sie und Ihre Partner können auf unseren Verifizierungsdienst („Verifizierungsdienste“) zurückgreifen, der es Ihnen ermöglicht, Daten, die über den oben beschriebenen regulierten KID-Dienst erfasst wurden, an uns weiterzugeben, damit wir im Auftrag eines Partners Ihre Identität überprüfen können. Für diesen Verifizierungsdienst gelten zusätzlich zu den Bestimmungen dieses Abschnitts „Verifizierungsdienste“ die vorstehend unter KID aufgeführten Bestimmungen.Die Zustimmung zu unserem Verifizierungsservice, die Sie im Rahmen des KID-Dienstes erteilen, umfasst Folgendes:
  1. Weitergabe der relevanten Kontoinformationen an TrueLayer und den Partner; und
  2. TrueLayer verwendet diese Daten, um Ihre Identität anhand eines separaten Datensatzes zu überprüfen, der vom Partner bereitgestellt wird.
Nachdem TrueLayer die abgerufenen KID-Daten mit den vom Partner bereitgestellten Daten abgeglichen hat, übermitteln wir dem Partner ein Überprüfungsergebnis, in dem angegeben ist, ob die beiden Datensätze übereinstimmen, nicht übereinstimmen oder ob unzureichende Informationen bereitgestellt wurden.Zur Vermeidung von Missverständnissen wird darauf hingewiesen, dass sowohl das Zustimmungsverfahren als auch die Weitergabe von Informationen sowie die erneute Authentifizierung wie oben unter KID beschrieben erfolgen.

Was wir tun und wie wir es tun – Händlerdienste

Nutzungsbedingungen speziell für Händlerdienste

Wir können Partnern einen Zahlungsdienst für Händler („Händlerdienste“) anbieten, mit denen Sie über Ihr Zahlungskonto Zahlungen für Online-Produkte und -Dienstleistungen an den Partner leisten können. Bei der Zahlungstransaktion verwenden Sie unsere regulierten ZAD, um eine Zahlung direkt von Ihrem Zahlungskonto an den Partner zu leisten.Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von einem oder über einen Partner kaufen, der unsere Händlerdienste anbietet, und Sie Zahlung per ZAD auswählen, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie den Zahlungskontoanbieter und das Zahlungskonto für die entsprechenden Zahlung auswählen können. Indem Sie einen Zahlungskontoanbieter auswählen, geben Sie Ihre Zustimmung und weisen TrueLayer an, eine Zahlung über ZAD (d. h. eine Anweisung an Ihren Zahlungskontoanbieter, eine Zahlung zu leisten) für einen bestimmten Betrag an TrueLayer zu veranlassen, die auf der Seite zur Kontoauswahl deutlich angezeigt wird. Nachdem Sie Ihren Zahlungskontoanbieter und Ihr Zahlungskonto ausgewählt haben, leiten wir Sie zu Ihrem Zahlungskontoanbieter weiter, damit Sie ihm Ihre Anmelde- und Sicherheitszugangsdaten („Zugangsdaten“) bereitstellen und sich bei ihm authentifizieren können. Möglicherweise ist hier eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich (z. B. die Kombination aus einem Passwort und biometrischen Zugangsdaten wie einem Fingerabdruck). Wir werden Sie niemals darum bitten, Ihre Zugangsdaten mit uns zu teilen, und weder TrueLayer noch der Partner können Ihre Zugangsdaten zu irgendeinem Zeitpunkt einsehen oder darauf zugreifen.Bitte beachten Sie, dass die Zustimmung, die Sie gemäß diesen Nutzungsbedingungen erteilen, eine „einmalige“ Zustimmung für die Auslösung einer einzelnen Zahlungstransaktion darstellt. Wenn Sie möchten, dass TrueLayer Ihnen weitere ZAD bereitstellt, müssen Sie TrueLayer eine neue Einwilligung und Anweisung erteilen, damit Ihr Zahlungskontoanbieter eine neue Zahlungsanweisung erhält.Sobald Ihr Zahlungskontoanbieter die Authentifizierung bestätigt hat, weisen wir ihn an, gemäß Ihren Anweisungen eine Zahlung an den Partner (über TrueLayer) zu leisten. TrueLayer veranlasst keine weiteren Schritte im Zusammenhang mit Zahlungen an den Partner oder Zahlungen durch den Zahlungskontoanbieter an den Partner, es sei denn, Sie wiederholen die genannten Schritte, um einen weiteren Kauf zu tätigen.Sobald Sie die Zahlung bei Ihrem Zahlungskontoanbieter genehmigt haben, wird der Zahlbetrag in der Regel sofort, spätestens jedoch innerhalb von zwei Stunden vom Zahlungskonto abgebucht. Wir bestätigen die erfolgreiche Auslösung eines Zahlungsauftrags über eine Transaktions-ID, damit Sie die Zahlungstransaktion und den Betrag der Zahlungstransaktion identifizieren können. Bitte beachten Sie, dass Ihr Zahlungskontoanbieter (und nicht TrueLayer) für die Ausführung der Zahlungstransaktion verantwortlich ist. Wir erheben keine Gebühr für die Bereitstellung dieses Zahlungsauslösedienstes. Ihr Zahlungskontoanbieter kann jedoch gemäß seinen Geschäftsbedingungen Gebühren für Ihre Nutzung dieses Zahlungsauslösedienstes erheben.Wenn unserer Einschätzung nach ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vorliegt oder wenn es rechtswidrig wäre, einen Zahlungsauftrag auszulösen, können wir dies ablehnen. Wenn wir die Auslösung eines Zahlungsauftrags ablehnen, werden wir oder der Partner Sie über die App oder den Dienst, den Sie verwenden, benachrichtigen, sofern dies nicht gemäß gesetzlicher Bestimmungen unzulässig ist.

Partner und Zahlungskontoanbieter

Wir sind nicht verantwortlich für Probleme mit der Funktionalität oder Eignung Ihres Zahlungskontoanbieters (z. B. Ihre Bank oder Ihr Kreditkartenaussteller). Wir sind dafür verantwortlich, Ihre Kontoinformationen sicher abzurufen und zu übermitteln, jedoch nicht für den Inhalt Ihrer Kontoinformationen selbst. Für diesen ist Ihr Zahlungskontoanbieter verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben, wenden Sie sich bitte an den Partner, der die von Ihnen verwendete App oder Website bereitstellt, oder an Ihren Zahlungskontoanbieter.Ihre Nutzung der Dienste des Partners und Ihr Zahlungskonto unterliegen ebenfalls anderen Geschäftsbedingungen, die in keinem Zusammenhang zu diesen Geschäftsbedingungen stehen. Insbesondere haben der Partner und Ihre Zahlungskontoanbieter separate Datenschutzregeln, die für Ihre Nutzung ihrer Dienste gelten.Sobald Ihre Kontoinformationen über unsere Software an einen Partner übermittelt wurden, wird dieser Partner dafür verantwortlich.Wir stellen Ihnen als Endbenutzer keine Gebühren für die Nutzung unserer Services in Rechnung, der Partner kann Ihnen jedoch die Nutzung seiner Apps oder Dienste in Rechnung stellen. In bestimmten Fällen zahlen Partner Gebühren an uns für Dienstleistungen, die wir für diese Partner erbringen.Alle Kontoinformationen, die Sie aufgrund der Nutzung unserer Dienste freigeben, werden mehrfach verschlüsselt. Der Partner, der die App oder Website bereitstellt, kann nur dann auf diese Informationen zugreifen, wenn Sie ihm ausdrücklich die Genehmigung dazu erteilt haben.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen

Wir stellen die Dienste nur für Sie bereit und Sie dürfen Ihren Zugang zu den Diensten nicht auf andere übertragen.Durch die Nutzung der Dienste erklären und bestätigen Sie, dass
  • Sie unsere Dienste nicht für betrügerische, rechtswidrige oder missbräuchliche Zwecke verwenden,
  • die von Ihnen verwendeten Zugangsdaten Ihre eigenen sind, und Sie berechtigt sind, die Zugangsdaten zu verwenden, um Ihre Zahlungskonten mit unseren Services zu verbinden,
  • Sie uns bei Nutzung unseres KID-Dienstes Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen, Kontoinformationen von Ihrem/Ihren ausgewählten Zahlungskonto(en) abzurufen und an Sie selbst sowie an alle Partner, die Sie auswählen, weiterzugeben,
  • Sie uns bei Nutzung unseres ZAD-Dienstes (einschließlich Händlerservices) gestatten, eine Zahlungen von Ihren ausgewählten Zahlungskonten an ausgewählte Empfänger zu veranlassen.

Geistiges Eigentum

TrueLayer besitzt alle Rechte (einschließlich der Rechte an geistigem Eigentum) an den Diensten, unserer Website und unserer Technologie. Wenn Sie uns Rückmeldungen oder Vorschläge zu unseren Diensten, unserer Website oder unserer Technologie geben, können wir diese Rückmeldungen oder Vorschläge ohne Einschränkungen nutzen.

Haftungsausschluss

Wir möchten, dass Sie unsere Dienste bestmöglich nutzen können, und stellen die Dienste mit angemessener Sorgfalt und Fachkompetenz bereit. Alle Dienste (einschließlich aller zusätzlichen Dienste oder Produkte) werden Ihnen ohne stillschweigende Gewähr und nach Verfügbarkeit bereitgestellt.Über die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, von Zeit zu Zeit eingeführte zusätzliche Bestimmungen sowie durch Verbraucherrecht festgelegte Bestimmungen hinaus machen wir Ihnen keine bestimmten Zusicherungen oder Versprechen in Bezug auf unsere Dienste. Beispielsweise sichern wir nicht zu, dass Inhalte innerhalb der Dienste, die Funktionen der Dienste oder deren Zuverlässigkeit oder Verfügbarkeit für Ihre Zwecke geeignet sind. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben davon unberührt.Soweit nach geltendem Recht zulässig, schließen wir alle Garantien aus.Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für alle Verluste haften, die TrueLayer nachweislich als direkte Folge Ihrer Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen erleidet.

Wer trägt die Verantwortung für Verluste und Schäden?

Wir sind Ihnen gegenüber nur für vorhersehbare Schäden verantwortlich, die durch uns verursacht werden. Wenn wir gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, sind wir für solche Verluste oder Schäden verantwortlich, die Ihnen entstehen und vorhersehbar darauf zurückzuführen sind, dass wir gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder bei der Bereitstellung der Dienste keine angemessene Sorgfalt und Sachkenntnis anwenden. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind, und haften vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen nicht für indirekte Schäden oder Folgeschäden (einschließlich entgangener Gewinne, entgangener Umsätze oder finanzieller Verluste), die im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit entstehen.TrueLayer haftet nicht für Verluste, die Ihnen infolge einer substanziellen Nichteinhaltung dieser Nutzungsbedingungen oder aufgrund von Umständen entstehen, die nach billigem Ermessen außerhalb unserer Kontrolle liegen, z. B. Unterbrechungen oder Ausfälle der öffentlichen Versorgung, Pandemien, Arbeitskämpfe, Naturkatastrophen, Explosionen oder Unfälle. Haftungsausschlüsse oder -beschränkungen Ihnen gegenüber erfolgen im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.Wenn Sie nach Nutzung unserer Dienste nicht autorisierte oder verdächtige Transaktionen auf Ihrem Zahlungskonto bemerken, sollten Sie sich unverzüglich an Ihren Zahlungskontoanbieter wenden, der für die Untersuchung des Falls und gegebenenfalls für Erstattungen verantwortlich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Beschwerderichtlinie Ihres Zahlungskontoanbieters.Wir sind nicht verantwortlich für Schäden, Beeinträchtigungen oder Verluste, die mit Hacking, Manipulation oder unbefugter Verwendung Ihrer Kontoinformationen in Zusammenhang stehen, da Ihre Kontoinformationen nicht unserer angemessenen Kontrolle unterliegen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine Drittpartei Zugriff auf Ihre Zugangsdaten hat und diese in betrügerischer Weise für den Zugriff auf die Dienste verwendet, müssen Sie sich umgehend per E-Mail an [email protected] mit uns in Verbindung setzen.

Über diese Nutzungsbedingungen

Sie sind bei jeder Nutzung unserer Dienste an die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Nutzungsbedingungen gebunden. Einige oder alle der Dienste können von TrueLayer oder einem anderen Unternehmen seiner Gruppe („verbundene Unternehmen“) im Auftrag von TrueLayer bereitgestellt werden. Wenn einige oder alle Dienste von einem verbundenen Unternehmen erbracht werden, gelten für Ihre Nutzung dieser Dienste diese Nutzungsbedingungen, es sei denn, es gilt stattdessen eine separate Vereinbarung mit dem betreffenden verbundenen Unternehmen. Mit Inkrafttreten einer solchen separaten Vereinbarung verlieren diese Nutzungsbedingungen ihre Gültigkeit.Wir können unsere Vereinbarung mit Ihnen jederzeit kündigen oder Ihren Zugriff auf einen Teil unserer Dienste jederzeit aussetzen, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben oder wir zu der Einschätzung gelangen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Sie können Ihre Vereinbarung mit uns jederzeit kündigen, indem Sie sich an unser Kundenservice-Team wenden.Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit aktualisieren. Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Für den Fall, dass Sie die betreffenden Änderungen ablehnen, haben Sie das Recht, diese Nutzungsbedingungen jederzeit kostenlos zu kündigen. Wenn wir oder Sie diese Vereinbarung kündigen oder Sie den zum Zeitpunkt der gewünschten Nutzung der Dienste geltenden Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie unsere Dienste nicht nutzen.Sie können die aktuellen Nutzungsbedingungen sowie alle früheren Versionen herunterladen oder eine Kopie dieser Nutzungsbedingungen anfordern, indem Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam wenden.

Beschwerden

Bestmöglicher Service für die Endbenutzer ist uns besonders wichtig. Wenn Sie mit einer Komponente der TrueLayer-Dienste nicht zufrieden sind, können wir Ihnen am einfachsten bei der Lösung Ihres Problems helfen, wenn Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam wenden.Sie erreichen uns auch per E-Mail unter [email protected] und können uns unter folgender Adresse schriftlich kontaktieren: 25-28 North Wall Quay, Dublin 1, D01 H104, Irland.Wir bestätigen den Eingang Ihrer Beschwerde innerhalb von 2 Werktagen und versuchen, innerhalb von 15 Tagen Ihr Problem zu analysieren und zu lösen oder Ihnen eine anderweitige aussagekräftige Antwort auf Ihr Anliegen zu geben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Antworten auf Ihre Beschwerde in elektronischer Form erfolgen und per E-Mail gesendet werden können. Wenn Sie Verbraucher, Kleinunternehmen oder ein anderer berechtigter Beschwerdeführer sind und mit unserer Beantwortung Ihrer Beschwerde nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, Ihren Fall beim Financial Services and Pensions Ombudsman einzureichen. Dies ist telefonisch unter (01) 567 7000, über die Website der Organisation oder auf dem Postweg möglich (Postanschrift: Financial Services and Pensions Ombudsman, Lincoln House, Lincoln Place, Dublin 2, D02 VH29, Irland).

Geltendes Recht und gerichtliche Zuständigkeit

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen irischem Recht, sind unter Ausschluss des Kollisionsrechts in Übereinstimmung mit diesem auszulegen und gelten vorbehaltlich anwendbarer gesetzlicher Bestimmungen des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Soweit irisches Recht dem Recht Ihres Wohnsitzlandes widerspricht, hat irisches Recht im größtmöglichen Umfang Vorrang. Streitigkeiten werden vor irischen Gerichten verhandelt, soweit dies nicht gemäß geltenden Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes unzulässig ist.Wenn Sie Verbraucher sind, gelten für Sie alle anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem Sie ansässig sind. Diese Nutzungsbedingungen beeinträchtigen in keiner Weise Ihre Rechte als Verbraucher, sich auf solche anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen Ihres Wohnsitzlandes zu berufen.Die Europäische Kommission hat außerdem eine Online-Plattform zur Streitbeilegung eingerichtet, um die Kommunikation zwischen den an Streitigkeiten aufgrund von Online-Transaktionen (einschließlich Streitigkeiten aus Dienstleistungen) beteiligten Parteien zu erleichtern.

Gesamte Vereinbarung

Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste dar.

Übertragung Ihrer Rechte

Sie dürfen Ihre Rechte aus diesen Nutzungsbedingungen nicht ohne unsere schriftliche
Zustimmung an Dritte übertragen.

Konflikt zwischen Bestimmungen

Bei Widersprüchen zwischen diesen Nutzungsbedingungen und Nutzungsbedingungen, die für zusätzliche Dienste gelten, haben die Nutzungsbedingungen für zusätzliche Dienstleistungen Vorrang.

Änderung und Löschung von Bestimmungen

Wenn ein Teil dieser Nutzungsbedingungen ungültig ist, wird dieser Teil der Nutzungsbedingungen dahingehend geändert, dass seine Gültigkeit hergestellt wird, oder gilt als gelöscht, wenn eine solche Änderung nicht möglich ist. Die übrigen Bestimmungen bleiben davon unberührt.

Verzicht auf Rechte

Ein Versäumnis oder eine Verzögerung seitens einer der Parteien bei der Ausübung gesetzlicher oder durch diese Nutzungsbedingungen begründeter Rechte oder Rechtsmittel stellt keinen Verzicht auf die betreffenden oder andere Rechte oder Rechtsmittel dar. Ein Verzicht auf gesetzliche oder durch diese Nutzungsbedingungen begründete Rechte oder Rechtsmittel ist nur wirksam, wenn er schriftlich erfolgt.

Anwendbarkeit der Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln die rechtliche Beziehung zwischen TrueLayer und Ihnen.

Übersetzung und Versionen in anderen Sprachen

Auch wenn Übersetzungen der Nutzungsbedingungen in andere Sprachen vorliegen, ist nur die englische Version der Nutzungsbedingungen rechtsverbindlich. Bestimmte Mitteilungen können aus praktischen Gründen in anderen Sprachen erfolgen. Dennoch behält sich TrueLayer das Recht vor, nur in englischer Sprache zu kommunizieren. Die Bereitstellung von Mitteilungen in anderen Sprachen begründet keine Verpflichtung seitens TrueLayer, weiterhin in dieser Sprache zu kommunizieren.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den Sicherheitsvorkehrungen bei TrueLayer haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an [email protected]Haben Sie noch weitere Fragen? Senden Sie eine Nachricht an [email protected]